40 jähriges Firmenjubiläum



Wir die Mitarbeiter der Firma Budig-GmbH blicken zurück auf unsere Firmengeschichte und sind stolz nach der Gründung unseres Unternehmens im Jahr 1976 durch Ottokar Budig in wenigen Monaten seit nunmehr 40 Jahren  als verlässlicher Partner Im Bereich der Haustechnik tätig zu sein.


In das kommende fünfte Jahrzehnt unseres Wirkens treten wir ein mit unserem sehr gut qualifizierten langjährigen Stammpersonal in der Gewissheit, gemeinsam mit unseren starken Partnern für alle Herausforderungen moderner innovativer Haustechnik gerüstet zu sein.


Jubilaeum 

Neu in unserer Dienstleistung ist die Montage und Wartung von Klimaanlagen 

Die Montage und Wartung von Klimaanlagen durch unsere qualifizierten Mitarbeiter ergänzen nun unsere erfolgreiche Präsenz im Bereich der Wärmepumpentechnik.


Klimaanlagen
 

Stiebel Eltron Partnerschaftsurkunde

 

Für besondere Leistungen in den Bereichen Erneuerbare Energien und Klima sowie vorbildlichem Engagement verleihen wir die Partnerschaftsurkunde und ernennen diesen Fachbetrieb offiziell zum STIEBEL ELTRON Fachpartner.

 

Stiebel Eltron Partnerschaftsurkunde

 

 

Chemikalien-Klimaschutzverordnung - ChemKlimaschutzV

 

Die Qualifizierung unserer Servicetechniker über den Erwerb der entsprechenden Sachkunde und die Zertifizierung unseres Betriebes als Fachbetrieb nach § 6 Chemikalien-Klimaschutzverordnung bis hin zu regelmäßigen Schulungen bei unseren Partnern, bilden die Grundlage um für unsere Kunden, neben der Installation der Anlagen auch notwendige Folgeleistungen wie zum Beispiel die Wartung einer Wärmepumpe auf hohem Niveau durchzuführen.

 

Klimaschutzverordnung


Hier erfüllen wir nicht nur die  Vorgaben der Chemikalien-Klimaschutzverordnung, sondern folgen unserer bewährten Firmenphilosophie, dem Streben nach höchster Kompetenz.

 

Trinkwasserverordnung - TrinkwV


Laut Trinkwasserverordnung darf die Heizungsanlage nur über eine geeignete Heizungsfüllarmatur befüllt werden, die zuverlässig das Rückfließen von Heizungswasser in das Trinkwassernetz verhindert.

Befüllt der Betreiber seine Heizungsanlage selbst, ist eine geeignete Heizungsfüllarmatur mit Rohrunterbrecher Typ BA zu benutzen. Um die Funktion des Rohrunterbrechers zu gewährleisten ist die Vorschaltung oder Integration eines Filters / Schmutzfängers erforderlich. Weiterhin ist der Einbau von Absperrventilen vor und hinter der Sicherungsarmatur normativ vorgeschrieben.

Caleffi Systemtrenner Typ BA

 

Systemtrenner Typ BA "Quelle: Caleffi"

 

Die Qualität des eingefüllten Heizungswassers muß in allen Parametern  der VDI 2035 und den Forderungen des jeweiligen Herstellers der in der Heizungsanlage verwendeten Komponenten entsprechen.

Der Gebäudeeigentümer hat die Verordnung über die Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch (Trinkwasserverordnung –TrinkwV) zu beachten. siehe Link ...

   
   

CookiesAccept

Diese Internetseite verwendet Cookies.

Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

I understand
   
© 2018 :: Budig GmbH